home

Katholische Frauengemeinschaft Deutschland
in Herz-Jesu Königshof

Die kfd Herz-Jesu Königshof ist eine Gemeinschaft die trägt. 

Präambel der kfd-Satzung

Die KATHOLISCHE FRAUENGEMEINSCHAFT DEUTSCHLAND -kfd- ist eine Gemeinschaft von Frauen, die einander helfen, ermutigen und begleiten, ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten und in Partnerschaft mit anderen Menschen zu leben. Die kfd ist ein kirchlicher Frauenverband, in dem die Mitglieder versuchen, aus der Kraft des Glaubens zu leben und von der Botschft Jesu Zeugnis zu geben – am Dienst der Kirche verantwortlich teilnehmen – Partnerschaft und Geschwisterlichkeit fördern zwischen Frauen und Männern, zwischen Generationen, Konfessionen, Religionen und Kulturen in christlicher Verantwortung – in Zusammenarbeit mit anderen Gruppen und Verbänden – Aufgaben in Gesellschaft und Politik, Familien und Berufswelt übernehmen.

Die kfd Herz-Jesu Königshof trägt und gestaltet durch ihre Mitarbeit die Aktivitäten der Gemeinde mit.

Die Übersicht der Aktivitäten, Themen und Termine finden Sie, wenn Sie bitte auf kfd-Termine klicken.

So organisiert und unterstützt die kfd Herz-Jesu Königshof u.a. auch:

  • 6 Frauenkreise

  • eine Frauenschola
    (trifft sich mittwochs von 18 bis 19 Uhr)

  • zwei Liturgiekreise für Frauengottesdienste

  • einen Bibelkreis

  • einen Handarbeitskreis
    (1. und 3. Mittwoch im Monat von 15 Uhr bis 17 Uhr im Pfarrheim)

  • mehrere Gymnastikgruppen
    (treffen sich dienstags von 17 bis 18 Uhr u. von 18 bis 19 Uhr, jeweils in der Turnhalle Von-Ketteler-Straße, Freiherr-vom-Stein-Realschule)

  • die Fronleichnamsprozession

  • das Engagement im Regionalverband der kfd

 

 

Die kfd Herz-Jesu Königshof wurde 2010 mit einer kleinen Feier geehrt, für ihr über 25 jähriges ehrenamtliches Engagement für das Müttergenesungswerk. Besonders betont wurde die erfolgreiche Mitarbeit bei der Sammlung. 

kfd Herz-Jesu Königshof erhielt diese Urkunde von Frau Köhler (Frau des Bundespräsidenten).